Mein zweites Shooting mit Andrea

Diesmal begann der Spaß im Schloss Dachau. Wie haben eine paar Fotos im Park gemacht, mussten dann aber feststellen, dass der Park nicht sonderlich viel hergibt. Nachdem auch das Café dort zugemacht hatte und wir keinen Kaffee und Kuchen mehr bekamen, sind wir dann zurück nach München gefahren. Der Königsplatz (und Umgebung) wurde zur zweiten Foto-Location.

In einer Tiefgarage habe ich dann doch ein paar Aufnahmen mit Blitz versucht, hatte aber nicht die nötige Ruhe und Geduld um Ergebnisse zu erzielen welche mir auch 100% gefielen. Auch wenn Andrea sehr umsichtig und geduldig war, wollte ich nicht stundenlang mit verschiedenen Einstellungen von Kamera und Blitze ausprobieren.

Es sei mir also verziehen, dass ich mich bei meinem zweiten Model-Shooting immer noch auf „available light“ beschränkt habe.

Hier ein paar Fotos vom Shooting:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.