Nudel-Shooting

Heute war mal wieder ein durchwachsener Tag an dem die Lust vor die Tür zu gehen sich in Grenzen hielt. Statt dessen dachte ich mir etwas aus meinem Buch über Blitzlichtfotografie auszuprobieren. Das Nudel-Shooting sollte es werden.

Der Aufbau ist sehr einfach, man braucht nicht viel Zeit und sehr wenig Ausrüstung. Kamera, Stativ, Funkauslöser für den Blitz (oder ein einfaches Blitzsync-Kabel), den Blitz selbst – logischerweise, Nudeln und ein Holzregal eines bekannten schwedischen Einrichtungshauses (es geht wohl auch mit einem Nicht-Schweden-Regal).

_MK82001
erster Aufbau

Fotografiert habe ich im manuellen Modus (M), Blende 8, 1/250sec, ISO 100 bei 70mm. Den Blitz benutze ich manuell mit 1/16 Leistung.

Das unbearbeitete Ergebnis
Das unbearbeitete Ergebnis
_MKA1308
zurechtgeschnitten und etwas bearbeitet
ein anderer Zuschnitt und mehr Farbe ins Spiel gebracht
ein anderer Zuschnitt und mehr Farbe ins Spiel gebracht

Danach wollte ich mehr Nudeln zum Leuchten bringen, als es durch den schmalen Schlitz des Regals möglich war. Deshalb habe ich den Aufbau etwas verändert. Auf den Küchentisch habe ich zwei Bücher gestellt, auf die ich eine Glasplatte gepackt habe. Darauf kamen dann die Nudeln und unter die Platte der Blitz.

zweiter Aufbau mit einer Glasplatte
zweiter Aufbau mit einer Glasplatte
_MKA1313
ein unbearbeiteter erster Versuch
mit Glasplatte und bearbeitetes Ergebnis
Versuch mit Glasplatte. Bearbeitetes Ergebnis

_MKA1313-2

Die Nudeln ließen sich allerdings auf der glatten Glasplatte nicht besonders gut stapeln und rutschten leicht auseinander, weshalb ich die Platte mit einem schwarzen Tuch abgedeckt habe. Nun musste ich allerdings mit zwei Blitzen belichten, da die getönte Glasplatte zusammen mit dem Tuch nicht mehr genug Licht durchließ um die Nudeln schön leuchten zu lassen.

Der Aufbau mit einem Tuch über der Glasplatte
Der Aufbau mit einem Tuch über der Glasplatte
die beiden Blitze unter der abgedeckten Platte
die beiden Blitze unter der abgedeckten Platte
Hot Noodles
hot noodles

_MKA1319

_MKA1316

Viel Spaß beim nachmachen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Just another photo site